Zum Inhalt springen

Header

Audio
Trotz Bedenken - Luzerner Kantonsrat will Wasserflugzeuge in Weggis starten lassen
abspielen. Laufzeit 02:31 Minuten.
Inhalt

Wasserflugzeuge können starten Luzerner Kantonsrat will nicht ins Rosenfest-Programm eingreifen

  • Kantonsrat Andreas Hofer (Grüne) störte sich daran, dass der Kanton am Rosenfest vom 5. bis 7. Juli in Weggis eine Veranstaltung mit Wasserflugzeugen auf dem Vierwaldstättersee bewilligt hat.
  • In einem dringlichen Postulat forderte er den Regierungsrat auf, die Bewilligung zurückzuziehen. Angesichts des Klimawandels müsse die Gesellschaft beginnen, sich einzuschränken.
  • Bis auf die SP unterstützte aber keine Fraktion Hofers Ansinnen. Das Parlament wollte nicht in eine einzige Veranstaltung eingreifen und lehnte den Vorstoss mit 72 zu 30 Stimmen ab.
  • Besser sei es, solche Veranstaltungen mit einer gesetzlichen Grundlage zu untersagen, sagte Roland Fischer (GLP). Michael Kurmann (CVP) wies darauf hin, dass die Zahl der Flugbewegung auf 360 beschränkt sei.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?