Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Luzerner Määs ist abgesagt
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 30.07.2020.
abspielen. Laufzeit 02:40 Minuten.
Inhalt

Wegen Corona Die Luzerner Herbstmesse «Määs» findet dieses Jahr nicht statt

In Luzern fällt ein weiterer Grossanlass der Coronapandemie zum Opfer: Die Herbstmesse Lozärner Määs, die vom 3. bis 18. Oktober 2020 auf dem Europaplatz und dem Inseli hätte stattfinden sollen, findet nicht statt.

Die Stadt Luzern teilte am Donnerstag mit, sie habe die Absage in Abstimmung mit den Markt- und Schaustellerverbänden, der Interessengemeinschaft Luzerner Herbstmesse und Märkte, der Luzerner Polizei und weiteren Anspruchsgruppen getroffen.

Die aktuellen Vorschriften zu Covid-19 lassen Jahrmarkt- und Marktveranstaltungen zwar grundsätzlich zu. Die Stadt Luzern kam aber zum Schluss, dass ein überzeugendes Schutzkonzept nicht mit dem Charakter der Määs zu vereinbaren war.

Erste Absage seit 1939

Die Määs besteht jeweils aus rund hundert Marktständen, einem Lunapark und einem Unterhaltungsangebot. Sie wird im Schnitt pro Tag von 20'000 Personen besucht. Es ist dies seit der Mobilmachung von 1939 das erste Mal, dass die Luzerner Herbstmesse nicht stattfinden kann.

Regionaljournal Zentralschweiz, 30. Juli 2020, 12:03 / 17:30 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Roger Pfister  (DoppelEben)
    Ich habe gestern erst gelesen dass unsere Kilbi dieses Jahe nicht stattfinden wird und nun auch noch keine Määs. Schade für unsere kleinsten :( - Dennoch ist Vorsicht aber sicherlich besser als Nachsicht.. Bleibt zu hoffen, dass bis zum Datum der Määs 2021 die allgemeine Lage wieder soweit entspannt ist, dass dieses Stück Kultur des öffentlichen Lebens wieder in einem sicheren Rahmen stattfinden kann (: Jäno.. trotzdem na en schöne 1. August mitenand :)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen