Wendy Holdener triumphiert auf der Fiescheralp

Die Schwyzerin Wendy Holdener holte sich an den alpinen Schweizer Meisterschaften im Slalom den Titel. Auch die Bilanz der anderen Zentralschweizerinnen darf sich sehen lassen. Denise Feierabend aus Engelberg fuhr auf Platz zwei.

Wendy Holdener posiert mit ihrer Goldmedaille. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Wendy Holdener mit ihrer Goldmedaille an den Schweizer Meisterschaften. Keystone

Wendy Holdener sicherte sich wie im Vorjahr den Titel im Slalom. Die Entscheidung fiel indes sehr knapp aus. Die Engelbergerin Denise Feierabend büsste insgesamt nur sieben Hundertstelsekunden ein.

Holdener ist nun mit 20 Jahren bereits vierfache Schweizer Meisterin. Neben ihren zwei Erfolgen im Slalom gewann sie auch schon zwei Titel in der Super-Kombination.

Die weiteren Zentralschweizerinnen: 6. Nadja Vogel Escholzmatt, 9. Jasmina Suter Stoos.