Zum Inhalt springen
Inhalt

Willkommene Mehreinnahmen Unbekannter zahlt Unsumme für Autonummer

  • Das Kontrollschild «ZG 10» ist am Mittwochabend für 233'000 Franken versteigert worden.
  • Der Wert liegt deutlich über dem bisher teuersten Kontrollschild der Schweiz: Für «VS 1» waren vor knapp einem Jahr 160'100 Franken geboten worden.

Wer das Kontrollschild ersteigert hat, bleibt vorerst unklar. Die Online-Versteigerung lief anonym ab. Bei dieser ersten derartigen Auktion in Zug wurde eine Reihe weiterer Auto- und Motorradnummern versteigert.

Insgesamt brachte dies 563'350 Franken für die Staatskasse ein. Geplant sind mindestens drei bis vier solche Auktionen pro Jahr.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

12 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.