Zum Inhalt springen
Inhalt

Zentralschweizer Bildungsmesse Zebi als Informationsplattform für Weiterbildungen

Jugendliche versammeln sich an einem Messestand.
Legende: 14'000 Jugendliche informierten sich über 140 Berufe. ZVG
  • Die 11. Ausgabe der Zentralschweizer Bildungsmesse lockte 24'000 Besucherinnen und Besucher auf die Luzerner Allmend. Davon waren 10'000 Erwachsene.
  • Besonders beliebt waren während der vier Messetage Informationen über die 600 Weiterbildungsmöglichkeiten für Erwachsene.
  • Die beliebtesten Lehrstellen bei den Jugendlichen sind im Detailhandel, in der Pflege und im kaufmännischen Bereich.
  • Auch neue Berufe und alte, wieder aufkommende Berufe wie Recyclist, Ofenbauer oder Müllerin waren gefragt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.