Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Zuger Seefest gerettet Stadt Zug unterstützt neuen Organisator

  • Die Organisation des Zuger Seefestes 2018 übernimmt das Team um Daniel Schärer, der mit «Zug Sports Festival» und «Aegeri on Ice» die nötige Erfahrung habe, schreibt der Stadtrat.
  • Insgesamt bewarben sich fünf Veranstalter für die Durchführung des Grossanlasses vom 23. Juni 2018. Erwartet werden rund 20'000 Besucherinnen und Besucher.
  • Die Stadt Zug will die Durchführung des Seefestes mit einem einmaligen Beitrag von 100'000 Franken unterstützen. Das Feuerwerk soll im bisherigen Rahmen stattfinden.
  • Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug hat anfangs Jahr informiert, dass sie aus personellen und finanziellen Gründen das Fest nicht mehr durchführen könne.
Feuerwerk über dem Zugersee
Legende: Das traditionelle Zuger Seefest kann auch im Sommer 2018 stattfinden. Keystone
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?