Zum Inhalt springen

Header

Der Luzerner SVP-Nationalrat Felix Müri.
Legende: Der Luzerner Nationalrat ist neuer Vizepräsident der SVP-Fraktion. Keystone
Inhalt

Zentralschweiz Zwei Zentralschweizer sind neue Vizepräsidenten der SVP-Fraktion

Die Partei wählte in das Gremium den Luzerner Nationalrat Felix Müri und den Zuger Nationalrat Thomas Aeschi. Damit ist die Zentralschweiz mit insgesamt vier Zentralschweizer Parlamentariern in der Fraktionsspitze vertreten.

Nach den beiden Rücktritten von Peter Spuhler (TG) aus dem Nationalrat und Natalie Rickli (ZH) als Vizepräsidentin der Fraktion sind Vakanzen entstanden. Diese Sitze sind nun neu besetzt durch den Luzerner Felix Müri und den Zuger Thomas Aeschi.

Der Zuger Nationalrat Thomas Aeschi.
Legende: Der Zuger Nationalrat Thomas Aeschi sitzt ebenfalls neu im SVP-Vizepräsidium. Keystone

Im Fraktionspräsidium der SVP sind zwei weitere Zentralschweizer Bundesparlamentarier vertreten. Dies sind Nationalrätin Yvette Estermann (LU) und Ständerat Alex Kuprecht (SZ).

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen