Zum Inhalt springen

Header

Sechseläutenplatz in Zürich; viele Leute sitzen auf dem Boden und geniessen die Sonne.
Legende: Bis 2030 könnten knapp eine halbe Million Menschen in der Stadt Zürich leben. Keystone
Inhalt

Zürcher Bevölkerung wächst 2030 könnte die Stadt Zürich eine halbe Million Einwohner zählen

Die Bevölkerung in der Stadt Zürich wird weiter wachsen. Berechnungen von Statistik Stadt Zürich haben ergeben, dass die Bevölkerung bis 2030 um 77'000 Einwohnerinnen und Einwohner wachsen wird.

Die Zahlen im Überblick:

  • Im Jahre 2030 sollen in der Stadt Zürich, nach den Berechnungen von Statistik Stadt Zürich, 492'000 Menschen in der Stadt Zürich leben. Es könne aber auch sein, dass die halbe Million geknackt werde, sagt Klemens Rosin vom statistischen Amt.
  • Das stärkste Wachstum wird in den Kreisen 11 (Oerlikon, Affoltern, Seebach) und 12 (Schwammendingen) erwartet. Dort werden besonders viele neue Wohnsiedlungen gebaut.
  • Die Altersgruppe der über 90-Jährigen wächst besonders stark. 2030 sollen 7'000 über 90-Jährige in der Stadt Zürich leben. Dies wären zwei Drittel mehr als heute.
  • Auch die Zahl der Jugendlichen nimmt aber zu, um fast 50 Prozent.
  • Die Zahl der Ausländerinnen und Ausländer, die in der Stadt Zürich leben, soll nach den Berechnungen bis 2030 um ein Prozent sinken.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Rolf Bolliger  (rolf.bolliger@quickline.ch)
    Wenn die 77'000 mehr Menschen aus den ländlichen Gegenden in die Nähe ihrer Arbeitsplätze ziehen wollen, wäre dieser Zuwachs, auf bald eine halbe Million Einwohner in Zürich, sicher ok und sogar verkehrstechnisch wünschenswert.. Dieser Zuwachs basiert aber zum grössten Teil aus der ungebremsten Einwanderung! Die Wachstums-Wirtschaft und die nötigen Dienstleistungen für die 500'000 Menschen in Zürich verlangen nach immer mehr (billigen) Jobs und somit immer mehr zusätzlichen Ausländer(innen)!
  • Kommentar von Alain Terrieur  (Imhof)
    ...freuen wir uns?
    1. Antwort von L. Leuenberger  (L.L.)
      Bestimmt nicht.....