Zum Inhalt springen

Zürich Schaffhausen An der Zürcher Bahnhofstrasse fallen die Linden

Die grosse Baumfällaktion an der Zürcher Bahnhofstrasse hat begonnen. Das Zürcher Tiefbauamt hat bereits im Februar mitgeteilt, dass die Linden wegen der Sanierung der Bahnhofstrasse und wegen ihres gesundheitlich schlechten Zustandes gefällt werden müssen. Die Linden werden jedoch ersetzt.

Arbeiter fällen in der Nacht Linden an der Zürcher Bahnhofstrasse
Legende: Die ersten Linden an der Zürcher Bahnhofstrasse wurden gefällt. srf aufgenzeuge/Marc-Christian Riebe

Kaum war das Sechseläuten 2013 vorbei, ging es den ersten Linden an der Zürcher Bahnhofstrasse an den Kragen. In der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch wurden zwischen dem Paradeplatz und der Augustinergasse die ersten 20 Bäume gefällt. Nötig ist diese Baumfällaktion wegen der Sanierung der Bahnhofstrasse.

Jede gefällte Linde wird ersetzt

Das Tiefbauamt der Stadt Zürich hat bereits im Februar über diese Baumfällaktion informiert. «Eine Alternative gab es nicht», sagt Stefan Hackh, Mediensprecher des Tiefbauamtes der Stadt Zürich. Die Tramhaltestellen werden behindertengerecht umgebaut, deshalb müssen einzelne Linden weichen. Andere Linden seien in einem schlechten Zustand, deshalb müssen sie gefällt werden. Die gefällten Linden sollen nach der Sanierung der Bahnhofstrasse alle ersetzt werden. 

Sanierung und Neugestaltung in vier Etappen

Die erste Etappe zwischen Augustinergasse und Paradeplatz soll bis im Juli 2013 saniert sein. Danach geht es mit der zweiten Etappe zwischen Uraniastrasse und Augustinergasse weiter. Dieser Abschnitt soll im November 2013 fertig sein. Die Strecke zwischen Poststrasse und Bürkliplazt erfolgt von April bis Oktober 2014. Als Abschluss wird die Etappe vom Bahnhofplatz bis zur Uraniastrasse saniert. Bis im November 2014 sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein. Insgesamt werden 72 der 170 Linden an der Bahnhofstrasse gefällt und ersetzt.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Beppie Hermann, Bern
    "Die grosse Baumfällaktion an der Zürcher Bahnhofstrasse hat begonnen" und das in der Brutzeit! Da hat es doch gewiss Nester der Quartiersvögel drin, wird dies kontrolliert oder ist es allen Verantwortlichen einmal mehr beschämenderweise egal?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen