Das grosse Tuten und Blasen

Sie sind wieder unterwegs und spielen ihre Sommerkonzerte, die 22 Blasmusik-Orchester der Stadt Zürich. Darunter auch die Stadtharmonie Zürich Oerlikon-Seebach. Sie gehört zu den grössten und besten Blasmusiken im Kanton.

Die Stadtharmonie Oerlikon-Seebach spielt im Zürcher Niederdorf auf. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Stadtharmonie Oerlikon-Seebach spielt im Zürcher Niederdorf auf. SRF

Rund 70 Musikerinnen und Musiker der Stadtharmonie Zürich Oerlikon-Seebach sind beim Sommerkonzert im Zürcher Niederdorf dabei. Die Stadtharmonie geniesst einen ausgezeichneten Ruf. Nachwuchssorgen habe man deshalb nicht, sagt Präsident Ernst Ita gegenüber dem «Regionaljournal Zürich Schaffhausen». «Bei uns machen viele Studenten und Assistenten von Uni und ETH mit.» Der Präsident selbst spielt übrigens nicht mit. Das sei schon immer so gewesen, sagt Ita.

Kameradschaft ist wichtig

Manche Musikerinnen und Musiker sind schon von Kindsbeinen mit dabei. Sie fangen in der Jugendmusik an und spielen dann bei den Erwachsenen weiter. Dies auch wegen der vielen Anlässe und Ausflüge neben dem eigentlichen Proben- und Konzertbetrieb. «Wir spielen nicht zuletzt so gut miteinander, weil wir auch alles Kollegen und Freunde sind.»