Konzert auf der Baustelle Das Zürcher Tonhalle-Orchester nimmt die Maag-Halle in Besitz

Das erste Konzert des Orchesters in der temporären Heimat auf dem Maag-Areal begeistert 1000 Schulkinder.

Noch sind an der Tonhalle Maag nicht alle Arbeiten abgeschlossen. Und offiziell ist der neue Konzertsaal, der für das Tonhalle-Orchester in die Maag-Halle eingebaut wurde, nicht eröffnet. Das grosse Eröffnungsfest ist für den 30. September geplant.

Under construction – im Bau

Um sich mit den neuen Gegebenheiten und vor allem mit der neuen Akustik vertraut zu machen, lud das Orchester noch vor der offiziellen Eröffnung rund 1000 Schulkinder in die neue Halle. So laut und lustig, wie bei diesem Testkonzert, wird es vielleicht nie mehr. Beim Konzert unter dem Titel «Under Construction» sorgte das «Duo Calva» mit seiner Cello-Comedy für Begeisterungsstürme.