Zum Inhalt springen

Header

Zwei Männer gehen lächelnd. Der eine mir rosa Hemd und grauweissem Haar, der andere im Anzug mit Halbglatze
Legende: Freuen sich über ihre Wahl: Walter Vogelsanger (l.) und Martin Kessler (r.). Keystone
Inhalt

Zürich Schaffhausen «Der FDP-Sitz ist stabil, der wackelt nicht so leicht»

FDP und SP haben ihre Sitze in der Schaffhauser Regierung verteidigt. Die beiden Neuen, Martin Kessler (FDP) und Walter Vogelsanger (SP), sind erleichtert, dass sie es im ersten Anlauf geschafft haben. Der unterlegene Kurt Zubler (SP) dagegen bedauert, dass die SP keinen zweiten Sitz erobern konnte.

Die Reaktionen nach den Schaffhauser Regierungsratswahlen

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen