Zum Inhalt springen

Header

Saal im Volkshaus, die SP-Delegierten stimmen ab, die Kandidaten schauen zu.
Legende: Gespannt verfolgen die Stadtratskandidaten Hodel, Wolff und Camin (vorne), wie sich die SP-Delegierten entscheiden. SRF
Inhalt

Zürich Schaffhausen Ersatzwahl: SP-Delegierte beschliessen Stimmfreigabe

Wie schon die Parteileitung, konnte sich auch die Basis der Stadtzürcher SP auf keinen Kandidaten einigen, der sich für die Stadtratsersatzwahl am 3. März bewirbt. Die Delegierten beschlossen deshalb Stimmfreigabe.

Die Kontrahenten Marco Camin (FDP), Richard Wolff (AL) und Daniel Hodel (GLP) versuchten am Donnerstagabend, die rund 160 SP-Delegierten im Volkshaus mit ihren Voten zu überzeugen. Wolff pries sich als Genossenschaftswohnungs-Förderer an, Hodel als Brückenbauer zwischen den politischen Polen und Camin versuchte, mit seinem Migrationshintergrund zu punkten.

Einer enttäuscht, zwei erfreut

Audio
Kein Kandidat vermochte die SP-Basis zu überzeugen (Peter Fritsche, 17.01.2013)
01:59 min
abspielen. Laufzeit 1 Minute 59 Sekunden.

Keiner hatte Erfolg. Die Junge SP brach zwar eine Lanze für den Kandidaten von der Alternativen Liste. Aber die Delegierten beschlossen mit 85 zu 56 Stimmen die Stimmfreigabe. Deshalb kam es gar nicht erst zu einer Abstimmung über die einzelnen Bewerber.

Wolff zeigte sich enttäuscht ob diesem Resultat, Hodel und Camin sehen es als Vorteil. Nützen dürfte die Unentschlossenheit der Stadtzürcher Genossinnen und Genossen wohl am ehesten dem FDP-Kandidaten.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen