Stadtpolizei bestätigt Feuerwerk-Attacke gegen türkisches Generalkonsulat

Gegen Mitternacht wurde in Richtung der türkischen Niederlassung in Zürich ein Feuerwerk gezündet. Verletzt wurde niemand.

Video «Feuerwerksattacke» abspielen

Augenzeugen-Video zeigt Feuerwerksattacke auf türkisches Konsulat

1:33 min, aus Schweiz aktuell vom 18.1.2017
  • Wie die Stadtpolizei Zürich gegenüber SRF News bestätigt, wurde in der Nacht auf heute gegen das türkische Generalkonsulat Feuerwerk gezündet. Eine halbe Stunde nach Mitternacht flogen mehrere Feuerwerkskörper über die Weinbergstrasse in Richtung Fassade des Konsulats.
  • Verletzt wurde niemand. Es entstand ein geringer Sachschaden. Eine Fensterscheibe ging in die Brüche und die Hausfassade wurde an einigen Stellen verschmutzt.
  • Ein Augenzeuge hat den Vorfall gefilmt. Die Urheber des Feuerwerks konnte er nicht erkennen.
  • Die Stadtpolizei Zürich hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Bundesamt für Polizei, Fedpol, geführt.