Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Leuchtschrift "Flughafen Zürich" an Fassade, dahinter startendes Flugzeug
Legende: Der Flughafen wächst, mit ihm wachsen die Passagierzahlen – und auch die Flugbewegungen. Keystone
Inhalt

Flughafen Zürich legt zu Mehr Passagiere – und wieder mehr Starts

Der Flughafen Zürich wächst weiter. Die Passagierzahlen steigen, und auch die Flugbewegungen nehmen wieder zu.

  • Dank grösseren Flugzeugen und höherer Auslastung blieb die Zahl der Starts und Landungen am Flughafen in den letzten Jahren konstant.
  • Nun sind die Flugzeuge voll und die Grenze erreicht, bei welcher es für den wachsenden Passagierandrang wieder mehr Maschinen braucht.
  • Im ersten Halbjahr 2018 hat sich die Zahl der Starts und Landungen deshalb im Vergleich zu 2017 um rund ein Prozent erhöht.
  • Trotz besserem Umsatz durch höhere Passagierzahlen hat sich der Gewinn des Zürcher Flughafens gegenüber dem Vorjahr verringert.
  • Grund dafür ist die Rückstellung von 60 Millionen Franken für erweiterte Schallschutzmassnahmen und das Schutzkonzept Süd.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?