Zum Inhalt springen

Header

Hier leer, meistens aber gut besetzt: Die Gratis-Büros im neugestalteten ZKB-Hauptsitz an der Zürcher Bahnhofstrasse.
Legende: Hier leer, meistens aber gut besetzt: Die Gratis-Arbeitsplätze im neugestalteten ZKB-Hauptsitz an der Bahnhofstrasse. zvg
Inhalt

Zürich Schaffhausen Gefragtes Gratis-Büro an der Zürcher Bahnhofstrasse

Eine exklusivere Adresse für ein Büro gibt es in der Schweiz nicht: Bahnhofstrasse Zürich. Es gibt aber auch kein billigeres Büro. Seit Mitte August bietet die Zürcher Kantonalbank zwanzig Gratis-Büroplätze an. Der Andrang ist riesig.

Mitte August eröffnete die Zürcher Kantonalbank ihren aufwändig renovierten Hauptsitz an der Zürcher Bahnhofstrasse. Seither bietet sie auch zwanzig Gratis-Arbeitsplätze an. Ein sogenanntes «Büro Züri» umfasst einen Tisch, eine Lampe, einen – gemäss Homepage – «erstklassigen Bürostuhl», Strom, WLAN, sowie einen Caddy, in dem man seine persönlichen Sachen verstauen kann. Auch Kaffee oder Mineralwasser werden serviert.

Audio
Grosser Run auf Gratis-Büros (5.10.2015)
01:55 min
abspielen. Laufzeit 01:55 Minuten.

«Der Run auf diese Plätze ist unglaublich», bilanziert Myriam Burtscher von der ZKB nach anderthalb Monaten. Die Plätze, welche für ein paar Stunden oder maximal für einen Arbeitstag reserviert werden können, waren fast immer belegt.

Auch wer spontan vorbeikommt, soll einen Platz finden

«Wir haben deshalb etwas zurückbuchstabiert», erklärt Myriam Burtscher. Drei der zwanzig Plätze werden nun jeweils nicht mehr online vergeben. So sollen auch Leute eine Chance haben, die spontan in der ZKB erscheinen.

Genutzt werde das Angebot von Studentinnen und Studenten, aber auch von Geschäftsleuten. Ein Ausbau des Angebots ist an der Bahnhofstrasse nicht vorgesehen. Möglich sei aber, dass das Konzept auch in anderen Städten eingeführt werde, zum Beispiel in Winterthur. Konkrete Pläne gebe es jedoch noch nicht.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Beat Gurzeler  (B.Gurzeler)
    Dafür gibt neu bei der ZKB weniger Zins auf den Konten, das Geld muss ja auch auf eine andere Weise wieder hereinkommen.