Zum Inhalt springen

Header

Audio
Monika Weber im Interview (Nathalie Zeindler, 18.3.2013)
abspielen. Laufzeit 10:03 Minuten.
Inhalt

Zürich Schaffhausen Geprägt «vom Dutti»: Alt-Stadträtin Monika Weber ist 70

Sie gehört mit Sicherheit zu den bekanntesten Zürcherinnen: Die ehemalige Stadt-, Stände- und Nationalrätin Monika Weber feiert ihren 70. Geburtstag und tourt mit einem Vortrag über ihren politischen Ziehvater Gottlieb Duttweiler durchs Land.

Politisch ist sie zwar seit Jahren nicht mehr aktiv. Das Interesse an der Politik hat Monika Weber deswegen aber nicht verloren. Politisiert und geprägt hat sie der Unternehmer und Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler. Mit 20 Jahren trat Monika Weber seiner Partei, dem Landesring der Unabhängigen, LdU, bei und blieb ihr bis zum Ende treu. Ihr politischer Ziehvater hätte in diesem Jahr den 125. Geburtstag feiern können. Die ehemalige Vollblut-Politikerin Monika Weber bringt ihn den Leuten in 16 Vorträgen im ganzen Land nahe.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.