Zum Inhalt springen

Header

Video
Wolff «beisst» Camin
Aus Schweiz aktuell vom 27.03.2013.
abspielen
Inhalt

Zürich Schaffhausen Heisses Rennen um Vollenwyders Nachfolge

Im Wahlkampf um den frei gewordenen Sitz von FDP-Mann Martin Vollenwyder, dem schwergewichtigen Kassenwart der Stadt Zürich wird der Tonfall schriller. FDP-Kandidat Marco Camin spürt offenbar den heissen Atem des alternativen Kandidaten Richard Wolff im Nacken.

Der Wahlkampf für die endgültige Ausmarchung am 21. April nimmt Fahrt auf. Und das bürgerliche Lager, im ersten Wahlgang noch ziemlich siegesgewiss, mobilisiert jetzt stärker.

AL-Kandidat Richard Wolff setzt auf Aktionen auf Strassen und Plätzen, der freisinnige Kandidat Camin versucht  sich bei Caminfeuergesprächen bei der SVP in ein besseres Licht zu setzen.

Im Beitrag von Schweiz aktuell platzieren beide Kandidaten ihre besten Argumente. Der FDP-Kandidat, der auf dem Lindenplatz Primeli verschenkt, wird von einem wütenden Gärtnermeister zur Rede gestellt, weil die verschenkten Blümlein ihm offenbar das eigene Geschäft vermiesen.

Im Gemeinderat attackiert die SVP den Kandidaten der AL, er sei ein Kommunist und Sicherheitsrisiko. Die Grünen halten dagegen.

Die Reaktion des Stimmvolks ist geteilt.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen