Neuer Bevölkerungsrekord Im Kanton Zürich leben 1‘482‘003 Personen

viele Menschen sitzen auf einem Platz Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Im Kanton Zürich leben so viele Menschen wie noch nie - und sehen sich auf dem Sechseläutenplatz die Freiluftoper an. Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Zürcher Bevölkerung ist 2016 um 18'500 Personen gewachsen.
  • Zwei Drittel des Bevölkerungswachstums geht auf Zuwanderung zurück.
  • Die «neuen Zürcherinnen und Zürcher» kommen vor allem aus Deutschland und Italien.
  • Prozentual am stärksten gewachsen ist das Knonaueramt.

Noch nie wohnten im Kanton Zürich so viele Menschen wie Ende 2016. Die Bevölkerung hat in einem Jahr um 1,3 Prozent zugenommen. Verglichen mit den beiden früheren Jahren ist die Bevölkerung allerdings weniger stark gewachsen.

Die Gemeinde Maur hat 2016 die 10'000er-Marke geknackt und ist statistisch gesehen zur 30. Stadt im Kanton Zürich geworden.