Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Neue Bahn - und neue Station im Zentrum von Schlieren abspielen. Laufzeit 01:59 Minuten.
Aus Regionaljournal Zürich Schaffhausen vom 19.08.2019.
Inhalt

Probefahrt Limmattalbahn Die historische Tramfahrt nach Schlieren

Die Limmattalbahn nimmt bald den Betrieb auf. Die ersten Probefahrten verliefen problemlos.

1955 ruckelte das letzte Tram von Zürich nach Schlieren. Dann stoppte die Limmattal-Strassenbahn den Betrieb. Nun aber ist die Limmattalbahn am Start. Gestern fanden die ersten Probefahrten auf dem ersten Teilstück vom Farbhof Zürich ins Zentrum Schlieren statt.

«Wir sind sehr zufrieden», sagt Daniel Issler, Geschäftsführer der Limmattalbahn AG. Es gäbe noch einige Details zum «feinjustieren», ansonsten sei alles parat für den offiziellen Betriebsstart Anfang September. Dann wird das Tram 2 der Zürcher Verkehrsbetriebe nicht mehr am Stadtrand beim Farbhof wenden, sondern bis nach Schlieren weiterfahren.

Unfallgefahr kleiner als bei Glattalbahn

Die Limmattalbahn gilt als Schwester der Glattalbahn, welche seit 2006 unterwegs ist. Diese machte immer wieder Schlagzeilen wegen schwerer Unfälle. Issler hofft, dass sich das bei «seiner» Limmattalbahn nicht wiederholt. Während die Glattalbahn häufig am Rand der Strasse unterwegs ist, sind die Geleise der Limmattalbahn in dieser ersten Etappe immer in der Mitte. Dadurch sollte es weniger Probleme mit Fussgängern und Velofahrerinnen geben, hofft Issler.

Langer Weg

Die Bevölkerung des Kantons Zürich hat dem Projekt gleich zweimal zugestimmt. 2015 sagte sie Ja zum Kredit über 510 Millionen Franken. Weil die betroffenen Gemeinden jedoch gegen ihre eigene Bahn gestimmt hatten, versuchten die Gegner den Bau noch mit einer Initiative zu stoppen. Diese scheiterte 2018 jedoch deutlich - auch im Limmattal.
Bis die zweite Etappe nach Killwangen/Spreitenbach den Betrieb aufnimmt, dauert es noch ein paar Jahre. Gemäss heutiger Planung sollte sie Ende 2022 den Betrieb aufnehmen.

Ab dem 2. September verkehrt die Limmattalbahn offiziell. Die Tramlinie 2 fährt dann ab der bisherigen Endhaltestelle Farbhof in Zürich bis ins Zentrum von Schlieren. Schon am Samstag, 31. August ist die Bahn im Rahmen des Schlierenfestes unterwegs.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?