Zum Inhalt springen

Header

Robbie Williams singt ins Mikrofon, im Vordergrund die in die Höhe gestreckten Arme des Publikums
Legende: Robbie Williams im Glitzeranzug auf seiner Tour 2013 Keystone
Inhalt

Zürich Schaffhausen Robbie Williams begeistert seine Fans immer noch

Der 39-jährige britische Pop-Star hat sich am Freitagabend einmal mehr in die Herzen seiner Fans gesungen. Mit seinen schönsten Hits, mit neuen Songs, mit Selbstironie und einer guten Show unterhielt er das Publikum im ausverkauften Letzigrundstadion aufs Beste.

Sieben Jahre nach seinen letzten beiden Auftritten in Bern kam er wieder in die Schweiz: Robbie Williams. Der 39-jährige britische Pop-Star ist zwar älter geworden, aber er hat das Publikum im ausverkauften Letzigrundstadion in Zürich vom ersten Moment an mitgerissen und begeistert.

Robbie Williams liess keine Zweifel aufkommen. Er ist und bleibt der geborene Entertainer. Zum Auftakt seiner Show liess er sich von hoch oben auf die Bühne abseilen, dazu sang er seinen berühmten Song «Let Me Entertain You». Dann folgte ein Hit nach dem andern, und der charismatische Sänger im schwarzen Glitzerkostüm unterhielt die Fans im Zürcher Letzigrund mit Faxen, Sprüchen und Showeinlagen.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen