Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Der Ingwerbauer aus dem Zürcher Unterland abspielen. Laufzeit 03:37 Minuten.
Aus Regionaljournal Zürich Schaffhausen vom 26.02.2019.
Inhalt

«Super Food» aus der Region Die Wunderknolle Ingwer wächst auch in Zürich

Biobauer Müller ist ein Tüftler. Sieben Jahre lang hat er mit Ingwerknollen experimentiert. Im letzten Jahr konnte er zum ersten Mal 10 Tonnen ernten. Die eine Hälfte landete frisch bei diversen Anbietern, die andere wurde zu Saft verarbeitet. Wobei einfach «Saft», nicht korrekt ist. Denn auch hier ist Stephan Müller ein Tüftler. Darum stehen in seinem Hofladen ganz verschiedene Mischungen: Ingwer mit Aronia Beeren, Ingwer mit Minze,oder Ingwer mit Kurkuma.

Frische Ingwerknollen
Legende: Ingwer züchten ist nichts für Eilige. Stephan Müller musste sieben Jahre tüfteln bis zur ersten grossen Ernte. zvg

Wie er auf die Knolle kam

Stephan Müller hat die Wunderknolle in Amerika entdeckt. Auf einem Markt in Portland sah er zum ersten Mal frischen Ingwer, davon schwärmt er heute noch. Zart weiss, mit rosa und lachsfarbenen Tupfern seien die Knollen gewesen, grün und saftig die Stiele. Doch der Anbau zuhause war am Anfang nicht so einfach. Ingwer mag es warm und feucht, im Zürcher Unterland ist es aber häufig kühl und nass. Darum gedeihen die Knollen nur im Treibhaus. Dort experimentiert Stephan Müller übrigens bereits mit dem nächsten «Super Food», mit Kurkuma.

Bio-Kurkuma aus Steinmaur
Legende: Viele kennen Kurkuma nur als gelbes Pulver im Glas - so sieht die frische Knolle aus. zvg
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Max Wyss  (Pdfguru)
    Klingt gut.

    Die Frage ist, wieweit dieser Bauer den Absatz halten kann, wenn das Strohfeuer "Ingwer = Superfood" (was das auch immer sein soll) vorüber ist.

    Ingwer IST nützlich, und ein wichtiger Bestandteil von vielen Gerichten. Und, Ingwer ist schon lange bekannt.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen