Zum Inhalt springen
Inhalt

Unglück in Sternenberg Auto rammt Restaurant und verletzt Frau schwer

  • Beim «Sternen» in Sternenberg im Zürcher Oberland hat sich ein Verkehrsunfall ereignet.
  • Ein Autofahrer fuhr auf den als Gartenrestaurant genutzten Vorplatz.
  • Ein Gast – eine 72-jährige Frau – wurde schwer verletzt. Sie wurde in ein Spital geflogen.

Weshalb der 75-jährige Autofahrer beim Parkieren den Vorplatz befuhr, war nicht bekannt. Er und seine 92-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt, wie die Zürcher Kantonspolizei am Abend mitteilte.

Aus dem Fernsehen bekannt

Der Vorfall hatte einen Grosseinsatz von Blaulichtorganisationen ausgelöst. Vor Ort waren neben der Kantonspolizei Schutz&Rettung Zürich, Rettungsdienste und zwei Rettungshelikopter der Rega und der Alpine Air Ambulance.

Der «Sternen» von Sternenberg ist dank dem Film «Sternenberg» mit Mathias Gnädinger landesweit dem Kinopublikum bekannt. Im Dezember 2016 ging das Restaurant in Flammen auf; der Sachschaden war enorm. Sternenberg gehört zur Zürcher Oberländer Gemeinde Bauma.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.