Zum Inhalt springen

Header

Audio
Kanton warnt vor Feuer in Zürcher Wäldern
Aus Regionaljournal Zürich Schaffhausen vom 23.04.2020.
abspielen. Laufzeit 00:37 Minuten.
Inhalt

Zu viel Bise, zu wenig Regen Schluss mit Grillieren in Zürcher Wäldern

Die Waldbrandgefahr ist zu gross. Ab sofort dürfen in Zürcher Wäldern keine Feuer mehr gemacht werden.

Viel Sonne, viel blauer Himmel und Temperaturen über 20 Grad. Auch das kommende Wochenende lädt zum Grillieren im Wald ein. Daraus wird nun aber nichts, zumindest nicht im Kanton Zürich. Die Bise hält an, Regen ist nicht in Sicht, es ist zu trocken. Feuermachen im Wald und in Waldesnähe ist deshalb verboten. Es bestehe grosse Waldbrandgefahr, teilt die Zürcher Baudirektion mit.

Das Feuerverbot gilt im Wald und bis zu 50 Meter davon entfernt. Auch offizielle, befestigte Feuerstellen dürfen nicht benützt werden. Ebenfalls verboten ist es, brennendes oder glühendes Material wie beispielsweise Zigaretten wegzuwerfen.

Würste auf den Elektrogrill oder in die Bratpfanne

Wer sich das Grillieren nicht nehmen lassen will, muss auf einen Gas- oder einen Elektrogrill ausweichen. Diese seien weiterhin erlaubt, sofern sie mit der nötigen Sorgfalt betrieben würden, heisst es der Mitteilung der Zürcher Baudirektion weiter.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.