Zum Inhalt springen

Header

Für den Verkehr gesperrt wegen der Schiesserei: Die Zürcher Langstrasse.
Legende: Für den Verkehr gesperrt wegen der Schiesserei: Die Zürcher Langstrasse. SRF
Inhalt

Zürich Schaffhausen Zwei Verletzte nach Schiesserei an der Langstrasse

Bei einer Schiesserei im Zürcher Langstrassenquartier sind zwei Personen verletzt worden. Der Täter ist flüchtig.

Stadt- und Kantonspolizei fahndeten jetzt nach dem Täter, sagte Polizeisprecher Marco Cortesi. Die Tat-Umstände sind noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen der Schiesserei, die sich am Donnerstagnachmittag im Haus an der Brauerstrasse 37 ereignet hat.

Die Schüsse fielen zwischen 14.45 Uhr und 15.15 Uhr. Die beiden Schussopfer wurden ins Spital gebracht. Sie seien unterdessen operiert worden und ausser Lebensgefahr.

Langstrasse gesperrt

Das Gebiet wurde von der Polizei grossräumig abgesperrt. Die Langstrasse zwischen Stauffacher- und Militärstrasse wurde während mehreren Stunden für sämtlichen Verkehr gesperrt.

Video
Schiesserei in Modegeschäft
Aus Schweiz aktuell vom 30.05.2013.
abspielen

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen