Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

SRF Forward TikTok und die US-Wahlen

Wie Teenager auf der Plattform Wahlkampf machen

TikTok ist bekannt für kurzweilige Tanz- und Singvideos und besonders beliebt bei Jugendlichen. Für viele junge Menschen in den USA ist die Plattform jedoch mehr als das: Sie führen dort politische Debatten, machen Faktenchecks und Wahlkampf für ihren Favoriten. Dabei dürfen sie oft selbst noch nicht wählen.

Einer von ihnen ist der 16-jährige Joshua aus dem Bundesstaat Illinois. Auf seinem Kanal gibt er seine Sicht auf die amerikanische Politik wieder, kritisiert die politische Berichterstattung von Medien und unterstützt die «Black Lives Matter»-Bewegung. Der öffentliche Diskurs sei zu sehr nach rechts gerückt, sagt Joshua, das wolle er mit seinen Videos ändern.

Tiktok wird nach eigenen Angaben von rund 100 Millionen Menschen in den USA genutzt, die Mehrheit ist unter 29 Jahre alt. Jüngere Nutzer sind eher Fans der Demokraten wie Joshua, der sich für linke Ansichten einsetzt. Für sein Engagement erfährt er als junger Schwarzer immer wieder auch Diskriminierung und Anfeindungen. Obwohl Joshua noch nicht wählen darf, ist er überzeugt, dass er über die Plattform Einfluss nehmen kann. «Leute schreiben mir, dass ihnen meine Erklärungen sehr helfen, gewisse Sachen besser zu verstehen. Ich hätte nie gedacht, dass ich das mit meinen Beiträgen mache.»

SRF Forward

Box aufklappenBox zuklappen
SRF Forward

Wir sind SRF Forward, Link öffnet in einem neuen Fenster, ein Team von jungen JournalistInnen. Wir recherchieren zu drängenden Themen unserer Zeit und bringen dich mit Einordnung und Hintergrund weiter. Wir wollen nicht nur wissen, was passiert. Wir wollen verstehen, warum es passiert. Gemeinsam mit dir schaffen wir einen Diskussionsraum und suchen nach Lösungsansätzen. Dabei werden wir selbst noch viel lernen. Jeden Mittwoch gibt es ein neues Video von uns, mit dem wir dich zum Nachdenken anregen und Debatten auslösen wollen. Die Welt ist kompliziert. Lass uns zusammen durchsteigen.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen