Zum Inhalt springen

Header

Video
Was hat sich seit Ihrem ersten Tag im Parlament verändert?
Aus News-Clip vom 17.07.2015.
abspielen
Inhalt

Wahlkampf Alte Hasen im Bundeshaus: Was läuft anders als früher?

In einer kleinen Interview-Serie haben wir vier zurücktretende National- und Ständeräte gefragt: Was läuft im Bundeshaus anders als früher? Unsere Interviewten haben insgesamt 72 Jahre Parlamentsbetrieb auf dem Buckel. Wenn jemand diese Frage beantworten kann, dann sie.

Die Interviewten

Dieses Jahr finden Neuwahlen statt. Einige National- und Ständeräte werden nicht zur Wiederwahl antreten. Darunter folgende vier, mit denen wir zurück auf insgesamt 72 Jahre Parlamentsbetrieb schauen:

  • Toni Bortoluzzi
    Sitzt seit unglaublichen 24 Jahren für die SVP Zürich im Nationalrat
  • Maria Bernasconi
    War für die SP Genf erstmals 1995 im Nationalrat mit einer kurzen Pause von 1999 bis 2003
  • Christine Egerszegi
    Für die FDP Aargau sass sie ab 1995 im Nationalrat und ab 2007 im Ständerat.
  • Urs Schwaller
    Seit 12 Jahren vertritt Schwaller die CVP Fribourg im Ständerat.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?