Zum Inhalt springen

Wahlen15 Bern Christine Häsler will für die Grünen in den Ständerat

Christine Häsler steigt für die bernischen Grünen in die Ständeratswahlen. Die Delegierten nominierten die 51-jährige Oberländer Grossrätin am Dienstagabend ohne Gegenstimme für die Wahl vom Herbst 2015.

Portait von Christine Häsler
Legende: Die Grüne Christine Häsler will in den Ständerat. zvg

Christine Häsler sitzt seit 2002 im Grossen Rat. Im vergangenen Frühling erzielte sie im bürgerlich geprägten Wahlkreis Interlaken-Oberhasli das beste Resultat aller Kandidierenden. Die Grüne Politikerin will sich für jene einsetzen, welche sich selber nicht gut wehren können.

SP und Grüne planen wie bei früheren Wahlen ein rot-grünes Zweierticket mit Christine Häsler und dem amtierenden Ständerat Hans Stöckli (SP). Der zweite Berner Standesvertreter Werner Luginbühl (BDP) hat noch nicht bekanntgegeben, ob er wieder antritt.

Sicher ist, dass die bernische SVP in die kleine Kammer zurückkehren möchte - ihre Delegierten entscheiden am 22. Oktober, ob sie Albert Rösti oder Rudolf Joder ins Rennen schicken. Beide gehören zurzeit dem Nationalrat an.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.