Zum Inhalt springen

Header

Sven Epiney und Sandra Schiess
Legende: Freuen sich auf die 12 Kandidaten und Kandidaten aus der ganzen Schweiz: Sven Epiney und Sandra Schiess. SRF
Inhalt

Highlights Sven Epiney und Sandra Schiess empfangen die Finalisten

Sie haben sich im Laufe des Jahres qualifiziert und kämpfen nun um den «Morgenstund' hat Gold im Mund»-Jahressieg: Die 12 Finalistinnen und Finalisten stellen sich im Studio den Fragen von Sandra Schiess und Sven Epiney.

Jeder einzelne von ihnen hat insgesamt 5 Runden à 3 Fragen überstanden und sich damit für den Jahresfinal qualifiziert. Am Stephanstag-Nachmittag von 14 bis 17 Uhr  ist es soweit - die Finalisten und Finalistinnen treten in Duellen gegeneinander an: Wer die richtige Antwort weiss und den «Buzzer» schneller drückt, kommt eine Runde weiter.

Die zwölf Finalistinnen und Finalisten haben Fragen aus den Bereichen Allgemeinwissen, Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Personen des Jahres 2012 zu beantworten.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Josef Sinner , Oftringen
    ich höre fast jeden morgen die sendung. jetzt habe ich eine frage seit wann gibts die. gruss ais oftringen josef
  • Kommentar von Barbara Engler , Uetikon am See
    Guten Tag liebes "Morgenstund hat Gold im Mund" Team Meine Mutter Silvia Engler, aus Männedorf, versucht schon seit Monaten verzweifelt am Spiel teilzunehmen, leider hat sie kein Glück. Wenn sie bei Ihnen anruft, ist die Nummer die ganze Zeit über besetzt....sehr schade...sind Anrufe auch wenn man nicht durchkommt, kostenpflichtig? Vielen Dank. Gruss Barbara Engler
    1. Antwort von Christian Zeugin - Leiter Moderation Radio SRF 1 (SRF)
      Es ist tatsächlich so: «Morgenstund‘ hat Gold im Mund» ist das beliebteste Radioquiz der Schweiz. Unser Telefonsystem muss beim Kandidaten-Aufruf Tausende von Anrufern verarbeiten, wenn ihr Anruf nicht durchgestellt wird entstehen aber auch keine Kosten. Einfach dranbleiben, wir drücken Ihrer Mutter fest die Daumen, dass sie bald durchkommt!
  • Kommentar von roli , rain
    Liebi grüess am thomi vo kissnight.
    Är weis scho vo wemm...
    Toitoitoi im Finale.
    1. Antwort von von Ah Thomas , Küssnacht am Rigi
      Hey Roli, danke för di Gruess, du besch mi gröschti fan gsi währed de ganz sändig;-)