Zum Inhalt springen
Inhalt

Radio SRF 1 50 Klassiker im «Nachtclub»: Die Beatles

Ralph Wicki stellt im «Nachtclub» jede Woche ein Album vor. Sein Klassiker diese Woche: das 1966 erschienene Album «Revolver» von den Beatles.

Schwarz-weiss-Foto der Beatles aus dem Jahre 1963.
Legende: Die Beatles gönnen sich am 4. November 1963 eine Pause während den Proben im Prince of Wales Theater in London. Keystone

Ein Album-Klassiker die Woche – das verspricht Ralph Wicki im «Nachtclub» seinen Hörerinnen und Hörern für die nächsten 50 Wochen. Diese Woche: Das Album «Revolver» der Beatles aus dem Jahre 1966.

Schon das Cover von «Revolver» fällt auf. Gezeichnet vom deutschen Musiker Klaus Voormann, ist der Bandname gar nicht aufgeführt. Die vier Köpfe reichten zur Identifikation völlig aus.

«Revolver» gilt als das letzte Album, das die Beatles als funktionierende Band aufgenommen hatten. Was beim Vorgänger-Album «Rubber Soul» (1965) zaghaft begann, war auf «Revolver» nicht mehr zu stoppen. Die Musiker hatten die technischen Möglichkeiten des Aufnahmestudios endgültig zu ihrer Spielwiese umfunktioniert. Weiter deckten sie stilistisch das bisher breiteste Spektrum ab. Trotz – oder gerade wegen – all diesen unterschiedlichen Einflüssen und Spielereien schufen sie mit «Revolver» ein absolut zeitloses Pop/Rock-Meisterwerk.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Nicolas, Fislisbach
    Ich find es der Hammer das ihr an die Beatles zeit zurück schauen die 50 Klassiker es sollte noch viel sollche Tagen geben wie eben jeden Tag einen Beatles song und Geschichte dazu, wäre auch schön zum Beispiel über The Rolling Stones, The Who, Deep Purple, Nazareth usw. zu verzellen und höhren im Radio.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen