Zum Inhalt springen

Radio SRF 1 DAB+-Radio: Das sind die Siegerbilder der Bastelaktion

Fast 2000 Bastelbilder sind bei der DAB+-Aktion bei uns eingegangen. Die 34 kreativen Gewinnerinnen und Gewinner finden Sie hier in der Bildergalerie. Weitere Hörerbilder gibt's auf der Facebook-Seite von Radio SRF 1. Herzlichen Dank allen fürs Mitmachen – und viel Spass mit DAB+!

Eine Stunde Radio für Flavio Sandro Bordonali

Am 15. November 2016 kürte die Radio SRF 1-Jury unter allen Gewinnern das kreativste Bild: Flavio Sandro Bordonali aus Chur hat mit seinem «Beweisbild» vom Polizeiposten überzeugt. Deshalb durfte er am Dienstag zwischen 15 und 16 Uhr eine Stunde Radio mit seinen Musikwünschen gestalten und Freunde und Familie grüssen.

DAB+-Aktion: Fast 2000 Hörer-Bilder!

Vom 24. Oktober bis am 15. November verloste Radio SRF 1 von Montag bis Freitag täglich je zwei DAB+-Radios. Je origineller das Bild, desto grösser war die Chance auf ein DAB+-Radio. Die Bilder der Gewinnerinnen und Gewinner sind oben in der Bildergalerie publiziert.

Es sind knapp 2000 Bilder bei uns eingeganen. Leider konnten nicht alle gewinnen – und leider konnten wir auch nicht alle Fotos online stellen. Aber Sie finden weitere Hörerbilder auf der Facebook-Seite von Radio SRF 1, Link öffnet in einem neuen Fenster. Herzlichen Dank allen fürs Mitmachen – und viel Spass mit DAB+!

Grössere Programmpalette mit DAB+

Die SRG optimiert und erweitert für Sie das DAB+-Angebot. Ab dem 15. November sind alle Regionaljournale auf DAB+ in der gesamten Deutschschweiz empfangbar, die Regionaljournale Bern, Freiburg, Wallis neu auch in der ganzen französischen Schweiz.

Sollten Sie am 15. November 2016 auf Ihrem DAB+-Gerät nach 14.15 Uhr keinen Empfang mehr haben, führen Sie an ihrem Gerät einen Sendersuchlauf durch. Danach können Sie das grössere Programmangebot auf ihrem DAB+-Gerät nutzen. Mehr Infos zu DAB+, Link öffnet in einem neuen Fenster

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Micha Ruh (Brennholzverleih)
    Wer sich ein UKW Radio bastelt kann damit Radio hören. Mit einer Batterie sogar monatelang. Bei DAB+ beschränkt sich die Bastelei auf ein Kartonradio, stumm und kurzlebig, genau wie die kaufbaren, stromfressenden Digitalradios mit oder ohne Plus!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen