Facebook-Reporter besucht Radio SRF 1

Hans Peter Rhyner ist der 5000. Fan von Radio SRF 1 auf Facebook. Als Jubiläums-Geschenk ist der Nachtchauffeur einen Tag als Facebook-Reporter im Radiostudio unterwegs.

Hans Peter Rhyner mit Autogrammen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Blick hinter die Kulissen: Hans Peter Rhyner (59) war als Facebook-Reporter unterwegs. SRF

Normalerweise legt sich Hans Peter Rhyner schlafen, wenn die Sonne aufgeht. Der Nachtchauffeur arbeitet nämlich nachts. Die Morgensendung begleitet ihn dann jeweils in den Feierabend.

Heute ist der 59-jährige Grossvater aus Rudolfstetten (AG) als Facebook-Reporter im Studio von Radio SRF 1 unterwegs. Er war der 5000. Facebook-Nutzer, der Radio SRF 1 im sozialen Netzwerk gefolgt ist. Zum Dank darf er hinter die Kulissen blicken.

Über 5000 Menschen folgen Radio SRF 1 auf Facebook. Wer auf unserer Facebook-Seite «Gefällt mir» angeklickt hat, bekommt den exklusiven Blick hinter die Kulissen von Radio SRF 1 serviert. Dort zeigen sich die Moderatoren von ihrer persönlichen Seite, laden auch Bilder hoch von ihrem Arbeitstag ausserhalb des Studios und beantworten Fragen der Hörerinnen und Hörer.

Sendungen zu diesem Artikel