Gotthard-Entdeckungsreise: Werden Sie das Gesicht von Radio SRF 1

Für das Projekt «Schweiz aktuell am Gotthard» bezwingt eine kleine Gruppe das sagenumwobene Gotthardmassiv mehrmals auf verschiedene Weise: zu Fuss wie die Säumer, mit der Postkutsche oder im Dampfzug. Sind Sie interessiert und fit? Dann melden Sie sich als Radio SRF 1-Teilnehmer an.

Video «Aufruf Gotthard» abspielen

Aufruf Gotthard

0:40 min, vom 18.1.2016

Diesen Sommer nimmt Katharina Locher von «Schweiz aktuell» das Publikum mit auf eine faszinierende Entdeckungsreise. Eine kleine Gruppe bezwingt das sagenumwobene Gotthardmassiv mehrmals auf verschiedene Weise. Radio SRF 1 schickt eine Hörerin oder einen Hörer mit auf diese Entdeckungsreise. Bewerben Sie sich jetzt!

Mit Maultieren über den Pass

Michael Brunner mit Gotthard-Projekt-Plakat. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Michael Brunner: «Melden Sie sich, wenn Sie Lust auf ein Abenteuer haben.» SRF

Die Gruppe nutzt dieselben Transportmittel wie unsere Vorfahren im Laufe der Geschichte, um den Gotthard zu bezwingen. Sie wandern wie die Säumer mit Maultieren über den Pass, reisen mit der legendären Postkutsche. Die Teilnehmer heizen die Dampflokomotive ein, besteigen das Oldtimerpostauto und rasen am Ende mit dem Schnellzug durch den neuen Gotthard-Basistunnel.

Sind Sie körperlich fit und haben im Sommer vom 18. Juli bis 5. August Zeit und Lust auf ein einmaliges Abenteuer? Dann bewerben Sie sich bis zum 7. Februar 2016 via Anmeldeformular oben.

Verkehrsgeschichte am Gotthard