Zum Inhalt springen

Header

6 Schweizer Promis auf einem Bild.
Legende: «Lektionen des Lebens» In der Webserie «Lektionen des Lebens» von Radio SRF 1 verraten Schweizer Prominente, was sie das Leben gelehrt hat. Einige dieser Weisheiten und Ratschläge passen besonders gut zur ausserordentlichen Lage, in der wir uns aktuell befinden. Bildcollage SRF
Inhalt

Lektionen des Lebens Prominente verraten ihre Lebensweisheiten

Gewisse Dinge muss im Leben jeder selber lernen. Und doch ist es manchmal heilsam zu hören, dass andere ähnliche Erfahrungen machen. Schweizer Prominente erzählen, was sie das Leben gelehrt hat.

In unserer Serie «Lektionen des Lebens» haben uns Schweizer Prominente aus Sport, Kultur, Musik, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft verraten, was sie das Leben gelehrt hat. Einige dieser Weisheiten und Ratschläge passen besonders gut zur ausserordentlichen Lage, in der sich die Schweiz aktuell befindet.

Schauspieler Marcus Signer

«Alles, was man im Leben gelernt hat, kann über den Haufen geworfen werden. Man ist nie sicher vor Überraschungen.»

Video
«Lektionen des Lebens»: Schauspieler Marcus Signer
Aus Radio SRF 1 vom 07.11.2017.
abspielen

Musikerin Dodo Hug

«Es kommt sowieso immer anders, als man denkt. Geplant habe ich eigentlich nie gross – ausser natürlich für logistische Sachen.»

Video
Dodo Hug: Lebensdevise «On verra»
Aus Radio SRF 1 vom 12.02.2020.
abspielen

Sänger Marco Kunz

«Das, was am meisten Glück bringt, sind menschliche Beziehungen – also Freunde und Familie. Das Leben hat mich gelehrt, dass man dafür viel Zeit investieren soll. Denn alles andere kann man irgendwie ersetzen, aber das nicht.»

Video
Kunz: Zeit für Familie und Freunde
Aus Radio SRF 1 vom 09.02.2018.
abspielen

Sänger Stephan Eicher

«Geht nicht ins Kino und haltet euch von Instagram fern. Lest stattdessen Bücher.»

Video
Stephan Eicher: «Ein gutes Kotelett gibt es nur im realen Leben»
Aus Radio SRF 1 vom 17.09.2019.
abspielen

Künstlerin Stefanie Gubser

«Das Leben hat mich gelehrt, in den Moment einzutauchen. Immer zu versuchen, den Moment zu geniessen und weder zurück noch in die Zukunft zu schauen.»

Video
«Lektionen des Lebens» mit Stefanie Gubser
Aus Radio SRF 1 vom 19.12.2017.
abspielen

Musiker Dieter Meier

«Wenn man scheitert, dann ist die grosse Lektion, wie man wieder aufsteht. Das muss man lernen. Das Umfallen gehört zum Leben dazu, daraus kann man neue Kraft schöpfen.»

Video
Dieter Meier: Aus dem Scheitern neue Kraft schöpfen
Aus Radio SRF 1 vom 03.03.2020.
abspielen

TV-Legende Beni Thurnheer

«Der Mensch ist einerseits ein Egoist, andererseits ein geselliges Wesen. Das Leben hat mich gelehrt, immer die Balance zwischen Egoismus und Rücksicht zu suchen – und zwar ein Leben lang.»

Video
«Lektionen des Lebens» mit Beni Thurnheer
Aus Radio SRF 1 vom 04.12.2017.
abspielen

Schauspielerin Sarah Spale

«Pläne schmieden ist wunderschön. Aber man muss sie unbedingt wieder über den Haufen werfen. Es kommt sowieso, wie es kommt.»

Video
«Lektionen des Lebens» mit Sarah Spale
Aus Radio SRF 1 vom 07.11.2017.
abspielen

Sänger Marc Sway

«Man spricht immer vom Wort Nachhaltigkeit. Geben ist nachhaltiger als nehmen.»

Video
Marc Sway: Geben statt nehmen
Aus Radio SRF 1 vom 09.02.2018.
abspielen

Musiker Gustav

«Wir sind nicht alleine auf dieser Welt. Wir sind ein Teil des Ganzen und müssen zueinander schauen, egal welche Sprache wir sprechen oder welche Kultur wir haben.»

Video
Gustav: Ein Teil des Ganzen
Aus Radio SRF 1 vom 09.02.2018.
abspielen

Was die Schweizer Prominenz im Leben gelernt hat, wissen wir nun. Doch was ist Ihre «Lektion des Lebens»? Welche Erkenntnis nehmen Sie aus Ihrem Leben mit? Teilen Sie uns Ihre Lebensweisheit in den Kommentaren mit.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von Arwin Lauchenauer  (Arwin Lauchenauer)
    Laß dir wohl gefallen die Rede meines Mundes und das Gespräch meines Herzens vor dir, HERR, mein Hort und mein Erlöser. (Psalm 19.15)
    Im Grunde bedeutet das Sprichwort „Reden ist Silber, Schweigen ist, Gold“, dass es in manchen Situationen besser ist zu schweigen. Überflüssige oder unpassende Dinge sollten besser ungesagt bleiben. Der Mensch, mit Hilfe von Gott, sollte sich immer gut überlegen, was er sagt. Denn was gesagt ist, kann nicht mehr zurückgenommen werden.
    Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten