Zum Inhalt springen

Radio SRF 1 «Querfeldeins» 2013: Blick hinter die Kulissen

Im Sommer 2013 wanderten Reto Scherrer und das Team von Radio SRF 1 durch die Ostschweiz. Was hinter den Kulissen der Wanderung passiert, wir zeigen es Ihnen hier.

Am Sender wirkt Reto Scherrer stets locker und spontan. Doch hinter einer Woche «Querfeldeins» steckt mehr Arbeit, als man meint. Das erzählt Ursula Natter nach ihrerm Tag als Mitwanderin dem Moderatoren Joschi Kühne.

Tatsächlich steckt hinter «Querfeldeins» eine Menge Arbeit: Jede Etappe ist genau geplant, jedes Interview wird vorbereitet. Und dann muss auch noch die Technik stets bereit sein, wenn man sie braucht. «Querfeldeins» wäre ohne ein gutes Team nicht möglich gewesen. Zum Abschluss Impressionen auch von den Menschen, die die Entdeckungsreise im Hintergrund ermöglicht haben.

2 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Anneliese Tischhauser, Sevelen
    Sid am donstig simmer i dä Berge uf 1000 m am ökoheue, damit ich euri Sendig cha mitlose han ich immer dä chopfhörer mit Radio debie, e sauhitz det derunder aber me wird vo eure sendig so agfresse und fascht e bitzli söchtig dass mer nüt well verpasse...... :-) trotzdem isches bi üs au e wunderschöni gegend und mer hend eine vo dä schönste prüef wos of erde git..... No viel Spass bi dä letschte Kilometer ich werdes bim Heue gnüsse Eu zuezlose.....
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Guido Lüthi, 4654 Lostorf
    alles o.k
    Ablehnen den Kommentar ablehnen