Zum Inhalt springen

Header

Video
Der lauteste Vogel der Welt
Aus Radio SRF 1 vom 23.10.2019.
abspielen
Inhalt

Schrei nach Liebe Das ist der lauteste Vogel der Welt

Wissenschaftler haben den tief im Amazonasgebiet lebenden Zapfenglöckner (Procnias albus) zum lautesten Vogel der Welt gekürt.

Der Ruf der weissen und nur 250 Gramm schweren Männchen erreiche eine Lautstärke von bis zu 113 Dezibel, heisst es in einer am Montag in der Zeitschrift «Current Biology» erschienen Studie. Dies entspricht der Lautstärke eines Rockkonzerts und wäre für das menschliche Ohr gefährlich.

Allerdings sind dem Schrei nach Liebe Grenzen gesetzt. Der Studie zufolge werden die Rufe der Zapfenglöckner kürzer, je lauter sie wurden. Dies soll offenbar verhindern, dass der Vogel immer neue Lautstärke-Rekorde knackt.