Zum Inhalt springen

Header

Sandra Schiess
Legende: Sandra Schiess Sandra Schiess ist seit 2000 bei SRF. SRF
Inhalt

Über uns Das ist Sandra Schiess

Sandra Schiess hat ein Faible fürs gesprochene Wort am Radio. Die Baslerin liebt Herausforderungen - und war früher Reiseleiterin.

Sandra Schiess ist seit dem Jahr 2000 bei SRF. Sie moderierte unter anderem «Focus» und die Quizsendung «Uri Schwyz und Untergang» auf DRS 3 sowie «Persönlich» auf DRS 1. Die Baslerin liebt Herausforderungen, sie will ihre vielen Interessen unter einen Hut bringen: Joggen, Reiten, Tauchen, Reisen, Lesen, Weiterbildungen und die Liebe zum Schönen wie der Architektur und der Kunst sind ihr wichtig.

Social Media

Sandra Schiess interviewt Marco Gottardi.
Legende: Countryfestival Sandra Schiess interviewt in Gstaad Marco Gottardi. SRF

Radio – wie alles begann

Sandra Schiess' Radiokarriere begann mit einem Volontariat beim Baselbieter «Radio Raurach». Daraufhin reiste sie in die weite Welt hinaus. Doch schon bald kehrte sie ins Radiostudio zurück. Als Sportjournalistin lernte sie bei «Radio Basilisk» das Handwerk.

Ich kam durch reinen Zufall zum Radio - heute frage ich mich: gibt es Zufälle?
Autor: Sandra SchiessModeratorin Radio SRF 1

Weiter sagt Sandra Schiess: «Ich habe grosses Glück, dass ich einen Beruf ausüben darf, der mich voll und ganz erfüllt.»

Sandras Lieblinge

  • Lieblingssong: Da kann ich mich für keinen entscheiden.
  • Lieblings-Podcast: Ich bin eine intensive Podcasthörerin und kann mich auch hier auf keinen festlegen.
  • Lieblingssänger: Um nur eine Person zu wählen, gibt es zu viele gute Sängerinnen und Sänger.
  • Lieblingssendung bei Radio SRF 1: Doppelpunkt
  • Lieblingsmoment bei Radio SRF 1: Als Sir Peter Ustinov in meine Sendung «Persönlich» gekommen ist.

Radio SRF 1 - Die Gesichter hinter dem Mikrofon

Radio SRF 1 - Die Gesichter hinter dem Mikrofon

Hier finden Sie alle Moderatorinnen und Moderatoren in der Übersicht.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen