Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Tag der Schweizer Musik Ein ganzer Tag für das einheimische Schaffen

Am 18. September ruft die SRG landesweit einen Tag der Schweizer Musik aus. Alle Programme nehmen das Thema auf, und auch SRF 2 Kultur steht an diesem Tag ganz im Zeichen der einheimischen Produktion.

Das Jahr 2020 wird wegen der Corona-Epidemie als ein ganz besonderes Jahr in die Geschichtsbücher eingehen. Viele Menschen haben schwere Zeiten durchlebt, und einige sind nicht mehr unter uns.

Gerade für die Musikerinnen und Musiker haben sich die Massnahmen gegen Corona existenziell ausgewirkt: Von einem Tag auf den anderen gab es keine Auftritte und keine Unterrichtstätigkeit mehr.

Blick auf reichhaltiges Schaffen

Umso wichtiger ist es, dass das Bundesamt für Kultur auch in diesem Jahr einen Schweizer Musikpreis vergibt, und 15 Musikerinnen und Musiker auszeichnet, und damit die Aufmerksamkeit auf das reichhaltige Schaffen der Sparte in diesem Land lenkt. Er wird am 17. September in Lausanne vergeben. Mit dem Schweizer Grand Prix Musik 2020 wird die Sängerin Erika Stucky ausgezeichnet.

Ein ganzer Tag für das einheimische Schaffen

Die Sender der SRG haben schon in den ersten Wochen der Corona-Krise starke Zeichen gesetzt, und das einheimische Schaffen ins Zentrum ihrer Programme gestellt. Am 18. September soll dieses Engagement nochmals mächtig nachhallen.

SRF 2 Kultur stellt die Schweizer Musik während der ganzen Woche in den Fokus und präsentiert mit Konzertmitschnitten und Porträts der Preisträgerinnen und Preisträger ein vielfältiges und stilistisch extrem breites Angebot. Und natürlich gibt es am 18. September hundert Prozent Musik mit Schweizer Bezug zu hören.

Das Programm im Überblick

Box aufklappenBox zuklappen
  • Im Konzertsaal: «Feu sacré» an den Musikfestwochen Meiringen (Patrick Demenga programmiert und spielt)

Sonntag, 13. September 2020, 16.03-17.30 Uhr

  • Jazz & World aktuell (mit der Bassistin Martina Berther)

Dienstag, 15. September 2020, 20-21 Uhr

  • Musik unserer Zeit: Portrait Rudolf Kelterborn

Mittwoch, 16. September 2020, 20-21 Uhr

  • Im Konzertsaal: Das Debüt des Luzerner Tenors Mauro Peter am Lucerne Festival

Donnerstag, 17. September 2020, 20-22 Uhr

  • Tag der Schweizer Musik

Freitag, 18. September, ganzer Tag

  • Passage: Erika Stucky

Freitag, 18. September 2020 , 20-21 Uhr

  • Late Night Concert: Erika Stucky am Festival Alpentöne 2017

Freitag, 18. September 22-24 Uhr

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen