Zum Inhalt springen

Header

In San Diego explodierte das gesamte Feuerwerk auf einmal.
Legende: In San Diego explodierte das gesamte Feuerwerk auf einmal. Youtube
Inhalt

Aktuell 7 Feuerwerke für die Ewigkeit

Schweizer Feuerwerke am 1.August sind nett, aber es geht auch grösser. Hier gibts die Megaknaller aus Japan, einen Weltrekord in Kuwait und das Monster-Missgeschick in San Diego.

Kuwait feierte sich mit dem grössten Feuerwerk aller Zeiten.
Legende: Kuwait feierte sich mit dem grössten Feuerwerk aller Zeiten. Kuwait

Nr 1: Das grösste Feuerwerk der Welt

Am 10. November 2012 feierte Kuwait seine 50 Jahre alte Verfassung mit 80'000 Feuerwerks-Raketen: Das Guinness Buch der Rekorde notiert das grösste Feuerwerk aller Zeiten - es dauerte 64 Minuten lang.

Video: 80 000 Raketen gehen in die Luft, Link öffnet in einem neuen Fenster

Video: Das Feuerwerk aus der Luft, Link öffnet in einem neuen Fenster

Video: Das Making-Of, Link öffnet in einem neuen Fenster

Nr 2: Big Bay Boom

2012 in San Diego: Ein technischer Defekt sorgt dafür, dass das ganze Feuerwerk auf einmal in die Luft geht.

Video: Das Feuerwerk aus nächster Nähe, Link öffnet in einem neuen Fenster

Video: Der Big Bay Boom aus der Distanz, Link öffnet in einem neuen Fenster

Nr 3: Gigantismus in Japan

2012 in Japan. Stellt fast alles in den Schatten. Was hier zelebriert wird, ist Kunst.

Video: Teil 1, Link öffnet in einem neuen Fenster

Video: Teil 2, Link öffnet in einem neuen Fenster

Video: Eine Rakete grösser als die andere, Link öffnet in einem neuen Fenster

Die grösste Feuerwerks-Rakete erleuchtet den Himmel über Portugal.
Legende: Die grösste Feuerwerks-Rakete erleuchtet den Himmel über Portugal. Web

Nr 4: Die grösste Rakete aller Zeiten

2010 in Oporto und Vila Nova de Gaia, Portugal. Statt minutenlang unzählig viele Raketen in den Himmel zu schiessen, entschied man sich hier für nur eine Rakete. Dafür eine etwas grössere: 13.4 kg schwer und 6000 Dollar teuer. Sie schaffte es ins Guinness Buch der Rekorde.

Video: Booooom!, Link öffnet in einem neuen Fenster

Nr 5: Der Feuer-Wasserfall

2008 in Fukuoka, Japan. Das längste Feuerwerk der Welt erstreckte sich über die Länge von 3,5 Kilometern.

Video: «Niagara-Fälle», Link öffnet in einem neuen Fenster

Nr 6: Sydney lässt das Feuer tanzen

Silvester 2012 in Sydney. Hier gibt die Musik den Rhythmus vor, das aufwändige Feuerwerk ist exakt abgestimmt auf grosse Musikhits.

Video: Silvester-Feuerwerk in Sydney, Link öffnet in einem neuen Fenster

Nr 7: Louisville setzt sich ein Denkmal

2010 in Louisville, Kentucky. Das grösste Feuerwerk der USA. Von 8 Schiffen und zwei Brücken aus werden 56 000 Raketen gezündet.

Video: Donner über Louisville, Link öffnet in einem neuen Fenster

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Andrea , Ebikon
    Eine grössere Geldverschwendung gibt es wohl nicht, ausser man zündet das Geld direkt an.. Kaum vorstellbar wie vielen Menschen man mit diesem Geld hätte helfen können.
    1. Antwort von René Schneeberger , Niederbipp
      Ganz egal was man tut oder macht, es gibt immer jemanden der das Geld anders eingesetzt hätte. Ich hoffe sie gehen mit gutem beispiel voraus!
    2. Antwort von Sara , Oftringen
      Dieses Geld wäre eh nicht diesen Leuten zu Gute gekommen. Das ist auch "Geldverschwendung". Dieses Feuerwerk erreicht bestimmt Tausende von Menschen, welche so ein Spektakel bestaunen können. Warum sollen wir bzw. diese Leute nicht auch etwas von diesem Geld haben?! Echt wunderschön!