Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Ein Blick in die 20er-Jahre So aufregend wird das nächste Jahrzehnt

Die «Roaring Twenties» standen im 20. Jahrhundert für zahlreiche Umbrüche im gesellschaftlichen Zusammenleben. Kann da das kommende Jahrzehnt mithalten? «Ja!», sagen unsere Fachredaktionen.

Filme und Serien: Von den Kinopalästen zu den Streaming-Plattformen

Kamera
Legende: Keystone

Filme & Serien

1920 - 19302020 - 2030
Disney wird gegründet.Disney+ startet Angriff nicht nur auf Netflix und Apple. Als nächstes kommen die kostenlosen und werbefinanzierten Streaminganbieter. 
Kino als Eventsaal: Riesige Kinopaläste mit mehreren tausend  Zuschauern und TanzshowsKino als Eventsaal: 4D Kino mit wackelnden Stühlen und spritzendem Wasser,
das Kino als der Abspielort für millionenteure Blockbuster –
kleinere Produktionen kommen von den Streamingdiensten.
Die USA werden zur Film-Weltmacht und
zum ersten Mal wird ein Oscar verliehen.

(SRF Filmexperte)

Wissenschaft und Mobilität: von der Tankstelle zum Strom

Auto
Legende: Keystone

Wissenschaft: Mobilität

1920 - 19302020 - 2030
Langsam wird ein Tankstellennetz aufgebaut.Elektroautos werden das ganz grosse Ding in den 2020er-Jahren.
Auf 400 Personen kommt in der Schweiz 1 Auto.Wir legen heute im Inland täglich knapp 40 Kilometer Distanz zurück.
Wer in die USA fliegen will, nimmt den Zeppelin.Der Verkehr wird noch stärker zunehmen – sowohl Auto als auch Flugverkehr.

(SRF Wissenschaftsredaktion)

Musik: Vom «Theremin» zum Synthesizer

Tanzende Menschen
Legende: Keystone

Musik

1920 - 19302020 - 2030
Jazz und Charleston erobern die Welt. Berlin und Paris werden zu kulturellen Hotspots Europas. In Zürich regiert die Ländlermusik. Mit dem sogenannten «Theremin» erfindet der Russische Physiker Leon Theremin quasi die Urgrossmutter des Synthesizers und liefert einen wichtigen Grundstein für die elektronische Musik.Die mobile Vernetzung, Digitalisierung und künstliche Intelligenz werden Musikschaffen und -hören beeinflussen. Popmusik wird in naher Zukunft tendenziell eher auf Kargheit setzen, als auf Bombast. Richtungsweisende Beispiele auf der Schwelle zur neuen Dekade sind hierfür Billie Eilish oder FKA Twigs.

(SRF Musikredaktion)

Abonniere den SRF 3-Newsletter

Abonniere den SRF 3-Newsletter
Legende:SRF

Geschichten und Hintergründe zu ausgewählten Themen – direkt in deine Mailbox. Mit dem Newsletter weisst du mehr über die Highlights von SRF 3. Melde dich jetzt an!

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von David Arnold  (darnold)
    Wenn man bedenkt wie schnell die Smartphones das Leben auf der ganzen Welt beeinflusst haben - keine Ahnung wie z.b. Augmented/ Virtual Reality und autonomer Transport unser Leben prägen werden. Würde gerne mal mit meinem 10 jahre älteren Ich plaudern (:
    Aber das Zukunftsszenario von "Ready Player One" scheint mir gar nicht so unwarscheinlich.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen