Eminem: Der Rapgott, der gerne austeilt

Das neue Album von Eminem ist für Leute, die mehr als 0815-Rap wollen. Es lebt von prominenten Gastauftritten, süss gesungenen Refrains und unzähligen Überraschungen. Mit «The Marshall Mathers LP2» knüpft er an sein Erfolgsalbum «The Marshall Mathers LP» aus dem Jahr 2000 an.

Nicht nur der Name des Albums ist praktisch gleich wie beim letzten Album. Auch das Sujet auf dem Cover bleibt gleich. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Nicht nur der Titel des Albums lautet praktisch gleich wie beim letzten Album. Auch das Sujet auf dem neuen Cover hat... SRF 3

Der Titel hat sich kaum verändert, das Cover hat sich kaum verändert, dafür ist der Inhalt des Albums komplett neu. Eminem überrascht mit Rap abseits gängiger Erwartungen: Süssliche Refrains, prominente Gastauftritte von Rihanna bis Nate Ruess von Fun.

Was bleibt: Eminem rechnet auch auf diesem Album mit verschiedenen Leuten aus seinem Privatleben ab. So zum Beispiel mit seinen Ex-Freundinnen und seinem Vater, der die Familie verliess als Eminem drei Monate alt war. Rap für Fortgeschrittene!