Zum Inhalt springen
Inhalt

Aktuell «Mein Leben - Meine Schweiz»: Kindervideos à gogo

«Mein Leben - Meine Schweiz» - da dürfen natürlich auch die Kleinsten in unserem Land nicht fehlen. Unzählige Kindervideos habt ihr uns in den vergangenen Tagen geschickt. Kinder beim Staubsaugen, die ersten Schritte, oder Julian beim einkaufen. Wir haben unsere liebsten Clips zusammengestellt.

Putzteufel
Legende: Putzteufel Dieser kleine Mann schwingt gekonnt den Putzlappen. Das Video von SRF 3 Hörerin Sandy. Screeenshot

Fast 500 Videos habt ihr bis jetzt auf unsere Webseite hochgeladen. Normaler Arbeitsalltag, putzige Tiere, traumhafte Landschaften - und vorallem Kindervideos können jetzt auf unserer Videoplattform bewundert werden.

Euer Nachwuchs ist einfach unglaublich süss. Rechts haben wir unsere liebsten fünf Kindervideos aus «Mein Leben - Meine Schweiz» zusammengestellt.

Kinder sind YouTube-Klassiker

Wirklich überraschend ist die Tatsache ja nicht, dass Kindervideos im Internet besonders beliebt sind. YouTube-Klassiker wie das Video mit den Halloween-Süssigkeiten, Link öffnet in einem neuen Fenster oder das Kind, das beduselt vom Zahnarzt kommt, , Link öffnet in einem neuen Fensterwurden mehrere Millionen Mal angeklickt.

Kindervideoklassiker: Eltern sagen ihren Kindern, sie hätten alle Halloween-Süssigkeiten aufgegessen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Pierre de Senarclens, Fribourg
    Das Video mit den Halloween-Süssigkeiten finde ich äusserst fragwürdig. Die Kinder daheim zu veräppeln ist das eine. Die Kinder zu veräppeln und dabei zu filmen, wie sie heulen, und dann ins Internet stellen, ist schon sehr grenzwertig. Aber das Ganze noch an eine US-weite Fernsehshow zu schicken, wo sich Millionen drüber lustig machen, ist unterste Schublade. Spass auf Kosten der Kleinsten geht gar nicht.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen