Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Das kannst du besonders gut mit diesen Podcast-Tipps.
Legende: Podcasts hören während der Weihnachtszeit: Das kannst du besonders gut mit diesen Podcast-Tipps. Pexels
Inhalt

Podcast-Tipps Mit diesen Podcasts bringst du dich durch die Weihnachtstage

Zu viel gegessen während Weihnachten? Und nur Bock, faul herum zu liegen? Gute Idee! Wir hätten dir die passenden Podcasts zum Hören dazu.

Podcast #1: Caliphate, Link öffnet in einem neuen Fenster

Caliphate
Legende: Caliphate Gibt zur Zeit nichts auf dem Podcast-Markt, was so fesselnd, schockierend und brilliant produziert ist: Caliphate. New York Times

Der Podcast 2018: Es gibt zurzeit nichts auf dem Podcast-Markt, das so fesselnd, schockierend und brilliant produziert ist. In der zehnteiligen Serie «Caliphate, Link öffnet in einem neuen Fenster» begleitet der Audio-Produzent Andy Mills die Auslandkorrespondentin und Terrorexpertin der New York Times, Rukmini Callimachi, bei ihrer Arbeit. Ihr Spezialgebiet: Die Terrorgruppe IS.

Als Hörer erfährst du, wie sie in vom Krieg zerstörten Gebieten nach wichtigen Dokumenten sucht, wie sie vom FBI geschützt wird, da der IS die Journalistin umbringen möchte und man ist mittendrin, wenn Callimachi einen ehemaligen IS-Kämpfer in Kanada besucht und befragt.

Wie ein Kinofilm aufbereitet, kein Erzähler, nur Talks, viel Musik. Schnitttechnisch auf einem Niveau, bei dem die meisten Podcasts einpacken können.

Podcast #2: Ein Mann für Mama, Link öffnet in einem neuen Fenster

Ein Mann für Mama
Legende: Ein Mann für Mama Mit Anfang 70 nochmals so richtig verlieben? Geht das? Magdalena Bienert sucht für und mit ihrer Mutter einen Mann. BR 2

Wie findet man mit 70 nochmals die richtig grosse Liebe? Im Podcast «Ein Mann für Mama» sucht die Journalistin Magdalena Bienert zusammen mit ihrer Mutter nach einem geeigneten Partner: Mit Zeitungsannoncen und Onlinedating, und sie gehen zusammen in einen Tanzladen, um Männer im gehobenen Alter kennenzulernen.

Eine amüsante aber auch intime Podcast-Reihe, die man mit der ganzen Familie hören kann.

Podcast #3: Die Kongo-Prinzessin, Link öffnet in einem neuen Fenster

Kongo-Prinzessin
Legende: Die Kongo-Prinzessin ein 5-teiliger Podcast von Lorenz Schröter. WDR5

Eine Geschichte, die so absurd ist, dass man sie nicht hätte erfinden können: Alles beginnt mit einem internationalen Haftbefehl: Einem 21-jährigen Mann aus Hessen wird vorgeworfen, in einen belgisch-kongolesischen Korruptionsfall verwickelt zu sein. Ziemlich schnell kommt raus: Es geht um seine Mutter. Odette, eine kongolesische Prinzessin, die im Luxus lebt. Vor 14 Jahren lebte sie in Frankfurt am Main und verkehrte mit den Schönen und Reichen.

Plötzlich geht es um einen Korruptionsskandal, eine Mine im Ostkongo und um einen vorgetäuschten Tod. Der Journalist Lorenz Schröter recherchierte zwei Jahre lang die spannende Geschichte der Frankfurter Geschäftsfrau und erzählt sie in im fünfteiligen Podcast.

Podcast #4: Trump Inc., Link öffnet in einem neuen Fenster

Trump, Inc.
Legende: Trump, Inc. vom New Yorker Radio WNYC. WNYC/ProPublica

Er ist ein Phänomen und ein Rätsel zugleich. Donald Trump redet und twittert viel und noch viel mehr wird über ihn geschrieben. Und doch weiss man wenig über ihn, wenn es um sein Trump-Business geht. Laut Trumps Aussagen hält er sich ja komplett aus den Geschäften raus, seit er Präsident ist. Der Podcast «Trump Inc.» will herausfinden, ob dies wirklich so ist.

Ein Recherche-Team des New Yorker Radios «WNYC» und der hauptsächlich spendenfinanzierten Journalismus-Organisation «ProPublica» deckte beispielsweise auf, wie Regierungsmitglieder und der Geheimdienst Millionen von Dollar in Trump-Hotels und Trump-Golfresorts ausgegeben haben.

Podcast #5: Edi - Leben am Limit

Edi - Leben am Limit
Legende: Edi - Leben am Limit Mit 7 Jahren wollte Edi T. Profifussballer werden. Geworden ist er ein notorischer Krimineller, ein Drogensüchtiger auf der Jagd nach dem Kick. Sein Leben - eine einzige Achterbahnfahrt. SRF

So heisst die Podcastserie von SRF, in der die zwei Journalistinnen Sabine Meyer und Patricia Banzer in das Leben eines Gesetzesbrechers eintauchen und gemeinsam mit ihm seine unglaubliche Geschichte rekonstruieren. «Edi» ist ein rücksichtsloser Ganove, Vater, Drogensüchtiger, Lottogewinner und Lebenskünstler.

Eine packende Geschichte, die dich packen wird bis zum Schluss. Die Zusatz-Episode schon gehört? Die Macherinnen treffen dabei noch einmal Edi. Wie fand er den Podcast? Wie geht es ihm heute? Hat er seinen Sohn getroffen?

Abonniere den SRF 3-Newsletter

Abonniere den SRF 3-Newsletter
Legende:SRF

Geschichten und Hintergründe zu ausgewählten Themen – direkt in deine Mailbox. Mit dem Newsletter weisst du mehr über die Highlights von SRF 3. Melde dich jetzt an!

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.