Zum Inhalt springen
Inhalt

Podcast-Tipps Porncasts: Hier kriegst du Sex auf die Ohren

Sex sells. Auch bei Podcasts. Welche Arten von Sex-Podcasts gibt es? Und funktionieren Sex-Podcasts als Porno-Alternative? Unsere Podcast-Expertin Olivia Gähwiler klärt auf.

Femtasy
Legende: Femtasy bietet vorgelesene Erotik-Storys als Podcasts. Femtasy

Es hat durchaus etwas Verruchtes, wenn man beim Einkaufen von Joghurt und Brot Menschen via Podcast zuhört, die über Swingerbesuche und Telefonsex sprechen. Mittlerweile gibt es eine riesige Auswahl an Sex-Podcasts.

Entweder sind es Gespräche unter Freunden ( zum Beispiel die Podcasts «Beste Freundinnen» , Link öffnet in einem neuen Fensteroder «Swingercast», Link öffnet in einem neuen Fenster). Oder es sind ein wenig seriösere, aber trotzdem explizite Podcasts («Love + Radio», Link öffnet in einem neuen Fenster oder «Sex With Strangers», Link öffnet in einem neuen Fenster).

Nun gibt es aber auch Erotika-Podcasts, die ich lieber Porncasts nenne. In diesen Podcasts geht es darum, die Hörer anzutörnen. Und damit sogar Geld zu verdienen.

Nina Julie Lepique
Legende: Nina Julie Lepique ist die Gründerin von der Erotika-Podcastplattform «Femtasy». Femtasy

«Femtasy, Link öffnet in einem neuen Fenster» macht das seit einigen Monaten. Es es ist eine Plattform mit über 130 erotischen Geschichten, geschrieben von Laien, vertont von Laien. Dafür befragte die Gründerin Nina Julie Lepique 1'500 Frauen nach ihren Vorlieben und stellte so die Plattform zusammen, aufgebaut wie eine Pornoseite (mit Kategorien, Präferenzen etc.) und mit Bezahlabos.

Meine Meinung: Wie bei den echten Pornos, lohnt es sich, Profis ans Werk zu lassen. Denn bei Podcasts ist die Erzählweise und vor allem die Stimme so zentral, dass Tonqualität, Sprechweise und der Inhalt einfach perfekt sein müssen – um in die perfekte Stimmung zu kommen.

Lust auf Podcasts? Wir hätten da ein paar Vorschläge:

Alle Podcasts von SRF findet ihr hier. Auch die Kollegen von Radio Télévison Suisse (RTS, Link öffnet in einem neuen Fenster), Radiotelevisione Svizzera (RSI, Link öffnet in einem neuen Fenster) und Radiotelevisiun Svizra Rumantscha (RTR) haben ein umfangreiches Podcast-Angebot.

Fehlt der beste Podcast?

Eure Tipps nehmen wir gern via Kommentarfeld unten entgegen! Dieser Podcast-Guide ist eine subjektive Auswahl der SRF 3-Redaktion und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die verlinkten externen Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber.

Abonniere den Insider-Newsletter von SRF 3

Abonniere den Insider-Newsletter von SRF 3
Legende:SRF

Stories und Hintergründe zu ausgewählten Themen – direkt in deine Mailbox. Mit dem Insider-Newsletter weisst du mehr über die Highlights von SRF 3. Melde dich jetzt an!

27 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.