Zum Inhalt springen

Aktuell Raclette oder Fondue?

Es ist alles Käse, aber an der Form scheiden sich die Geister. Was schmeckt am Silvesterabend besser? Raclette oder Fondue? Diese Frage wird bei Simona Caminada und Moritz Conzelmann heiss gegessen.

Fondue-Fan Moritz Conzelmann versus Raclette-Queen Simona Caminada.
Legende: Fondue-Fan Moritz Conzelmann versus Raclette-Queen Simona Caminada. SRF 3

Was kommt in diesen Tagen bei euch auf den Tisch? Eine Pfanne voller Käseflocken oder akkurat geschnittene Käsevierecke?

Raclette oder Fondue, diese kulinarische Glaubensfrage spaltet auch die SRF 3 Kollegen Simona Caminada und Moritz Conzelmann.

Der Käse-Disput:

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Thomas Käppeli, Guatemala Ciudad
    LOL, So ein Käse :-D Wir genossen heuer ein Fondue zum Heiligabend. Ja keine grosse Kocherei, gibt an dem Abend noch anderes zu tun. Das Jahr zuvor war's Raclette. Den US-typischen Turkey (Truthahn) gab es bei uns am 25. mit Freunden zum Mittagessen als „Kak'ik“ (man gehe den Begriff googeln). Silvester ist ruhiger. Produzierte gestern Abend hausgemachte „Spätzle“ und wird heute mit Chateaubriand serviert. Wünsche allen Mitlesern/Schreibern und Familie ein glückliches 2015.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Tinu Niederhauser, Lenzburt
    Figugegl - ist doch keine Frage! Gemeinsam im Chessi rühren, ein einmaliges Ereignis! Und wenn dann einer noch sein Brot verliert und darum füdliblutt um die tiefverschneite Hütte rennen muss, dann hat das natürlich einen nicht zu überbietenden Spassfaktor. Figugegl 4ever!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Peter Z., Kloten
      ok, ich muss dann mal dringend weg.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen