Zum Inhalt springen
Inhalt

#RumantschWhatElse So sieht es aus, wenn die Kollegen von RTR das Studio überfallen

Die Kollegen von RTR sind auf Mission: Sie wollen das Rätoromanisch wieder bekannter machen. Dafür zeigen sie keine Skrupel. Bei SRF 3 sind gleich zwei Moderatoren «Opfer» der Aktion: Anic Lautenschlager, die im Studio überfallen wurde und Stefan Büsser, den sie kurzerhand entführten.

Abonniere den Insider-Newsletter von SRF 3

Abonniere den Insider-Newsletter von SRF 3
Legende:SRF

Stories und Hintergründe zu ausgewählten Themen – direkt in deine Mailbox. Mit dem Insider-Newsletter weisst du mehr über die Highlights von SRF 3. Melde dich jetzt an!

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.