SRF 3 präsentiert: 5 neue Missionen für Globi

Nach Erfinder, Seefahrer und Polizist ist Globi jetzt Bio-Bauer. Im neuen Buch «Globi, der schlaue Bauer» reist er nach Afrika und lernt dort ökoligische Anbaumethoden, die er dann auf seinem Hof in der Schweiz anwenden kann. Was kommt als nächstes? In welche Rolle könnte Globi sonst noch schlüpfen?

Wir sehen Globi als Gripen-Pilot, als Diplomaten, in der Jury von the Voice of Switzerland, oder in den Zürcher Sexboxen. Doch Globi lässt sich weder kaufen, noch für alles einspannen. Er bekommt aber regelmässig Jobangebote.

Globi als Wissensvermittler

Der Globi-Verlag bekommt pro Jahr zwischen fünf und sechs Anfragen, sagt Gisela Klinkenberg, die Leiterin vom Globi-Verlag. Das neuste Globi-Buch ist beispielsweise auf Anfrage von der Stiftung Biovision entstanden. Andere hatten da weniger Glück, McDonald's bakam eine Abfuhr vom blauen Vogel.

«  McDonald's ist erstens eine Amerikanische Firma und zweitens haben sie mit Ronald McDonald bereits eine eigene Figur. »

Gisela Klinkenberg
Leiterin vom Globi-Verlag

Bargeld ist nicht im Spiel

Bei einer Partnerschaft wird nicht die ganze Produktion finanziert. Der Deal ist, dass der Partner zwischen 2000 und 5000 Bücher abkauft.