Swiss Music Awards: Jetzt abstimmen für «Best Hit»!

«In My Dreams» (Remady & Manu-L), «I Take It All» (Pegasus) oder «Crossroads» (Shem Thomas) – welcher dieser Hits ist der Oberhit? Stimmt für euren Favoriten ab. Jetzt!

SMA «Best Hit»: eins, zwei oder drei? Wer soll gewinnen?

Abbildung der drei Kandidaten für die SMA-Auszeichnung «Best Hit» Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Drei Hits sind im Rennen – nur einer kann gewinnen. Und ihr bestimmt mit! SRF

Heute Freitag, 27. Februar, werden im Hallenstadion Zürich die Swiss Music Awards 2015 verliehen. Die drei meistverkauften Singles des Vorjahres sind für die Kategorie «Best Hit» nominiert.

Jetzt während der Live-Sendung auf SRF zwei wird der Sieger in dieser Kategorie abschliessend mittels dem Zuschauer-Voting per Telefon und SMS gekürt.

So stimmt ihr für euren Favoriten:

  • Pegasus - «I Take It All»: Nummer 0901 54 43 01 oder SMS an 377 mit 01
  • Remady & Manu-L – «In My Dreams»: Nummer 0901 54 43 02 oder SMS an 377 mit 02
  • Shem Thomas – «Crossroads: 0901 54 43 03 oder SMS an 377 mit 03

(80 Rp./SMS/Anruf, Festnetztarif)

Die Teilnahme am Televoting ist mit der Teilnahme an der Verlosung eines tollen Preises verbunden. Nur an der Verlosung des Preises (ohne Voting) kann auch gratis per Wap via wap.srf.ch/sma teilgenommen werden.

Zu gewinnen gibt es eine Migros-Geschenkkarte im Wert von 5‘000.- Franken.

Teilnahmebedingungen:

Beginn und Teilnahmeschluss für Televoting und Zuschauer-Wettbewerb liegen innerhalb der Sendung, und werden in der Sendung bekannt gegeben. Mit der Teilnahme am Televoting ist gleichzeitig die Teilnahme an der Verlosung verbunden. Mit dem Ende des Televotings ist auch Teilnahmeschluss für den Wettbewerb. Der Gewinner aus der Verlosung wird im Zufallsprinzip in einem ordentlichen Ziehungsverfahren mit gleichen Gewinnchancen unter allen regulär per Anruf, SMS und mobilem Internetformular (Formular für Mobiltelefone; ohne Voting-Option) eingegangenen Teilnahmen ermittelt. Bei Wiederholungen der Sendung ist keine Teilnahme möglich. Der Gewinner wird in der Sendung und im Internet bekanntgegeben und persönlich benachrichtigt. Kann der Gewinner nicht innert nützlicher Frist kontaktiert werden, behält sich SRF die Ziehung eines Ersatzgewinners vor. Mitarbeitende von SRF und deren Angehörige sind vom Gewinn ausgeschlossen. Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. SRF behält sich vor, unberechtigte, durch systematische Manipulation oder unfaire Mittel missbräuchlich erzeugte Teilnahmen zu löschen. Sachpreise können nicht in bar eingetauscht werden. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. SRF behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit anzupassen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.