Zum Inhalt springen

Header

Video
SRF 3-Hörer Christoph ist der Held der ersten Etappe
Aus Radio SRF 3 Clips vom 27.07.2020.
abspielen
Inhalt

Video SRF 3-Hörer Christoph ist der Held der ersten Etappe

Wir suchten. Und wir fanden! Christoph Gutmann aus Meikirch BE war unser erster «Carawahnsinn»-Fahrer. Er packte morgens in Gampelen am Neuenburgersee kräftig mit an, hängte den Wohnwagen von Philippe Gerber und Marco Thomann an sein Auto und fuhr die beiden zu ihrem ersten Tagesziel am Murtensee.

Jeden Tag live von einem anderen Campingplatz

Bis am Samstag, 1. August reisen Philippe Gerber und Marco Thomann durch die Schweiz, lernen Menschen und Orte kennen und geniessen mit ihnen diesen speziellen Sommer. Der SRF 3-«Carawahnsinn» bringt sie vom Neuenburger- an den Vierwaldstättersee.

Unterwegs senden sie täglich von einem anderen Campingplatz, immer von 16 bis 19 Uhr, im Radio und im Videolivestream auf srf3.ch.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.