Zum Inhalt springen

Aktuell Zuger Politiker im Kino: Actionfilm, Western oder Liebesdrama?

Die Zuger Politiker-Affäre soll verfilmt werden. Sowohl der Walliser Regisseur Roman Wyden wie auch sein Zentralschweizer Berufskollege Luke Gasser haben Interesse angemeldet. Doch was für ein Film wird die Geschichte um Jolanda Spiess-Hegglin und Markus Hürlimann? Hier sind mögliche Trailer!

Markus Hürlimann und Jolanda Spiess-Hegglin.
Legende: In den Hauptrollen: Markus Hürlimann, Jolanda Spiess-Hegglin. Keystone/Bearbeitung SRF 3

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Martin Ulrich, Zug
    episch
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von U.Haller, Bern
    Hat hier Jemand an die Familien der Beiden gedacht ? Es war doch einfach ein menschlicher Ausrutscher unter Alkoholeinfluss,schlimmer ist was man daraus konstruiert,KO Tropfen,sogar Vergewaltigung,eine interessante Geschichte für die Presse.Auch wenn sich die Unschuld von Hr.Hürrlimann herausstellt bleibt immer Etwas haften.Ist sich das Fr.Spiess wohl bewusst,aber auch sie hat verloren,also Beides Verlierer,was man mit Ehrlichkeit hätte verhüten können.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen